Zugriffe: 1855

KINDERSPRECHSTUNDE

Ihr Kind sollte mit dem Durchbruch der ersten Milchzähne bereits regelmäßig den Zahnarzt besuchen. Der Vorteil ist, dass es sich schon früh an den Zahnarztbesuch gewöhnt und so behutsam an eine zahnärztliche Behandlung herangeführt werden kann. Dies beugt Ängsten vor, die so gar nicht erst mehr entstehen.

In den Terminen beraten wir Sie als Eltern wie Sie die optimale Zahnpflege Ihres Kindes leisten und fördern können. Milchzähne sind wichtige Platzhalter für die später bleibenden Zähne und sorgen dafür, dass diese aussreichend Platz im Kiefer haben. Kariöse Milchzähne können zudem Schmerzen und Entzündungen hervorrufen und sollten rechtzeitig behandelt werden. Auch die Ernährung Ihres Kindes hat großen Einfluss auf die Zahngesundheit.

 

visual kindersprechstunde
 
Tipps und Tricks für das Zähne putzen mit Kindern
1. Vorbild sein
  • Kinder lernen durch Nachahmung
  • Gemeinsam nach dem Essen die Zähne putzen
  • Vorteil: Dauer des Putzens und die "Technik" kann beobachtet und eventuell korrigiert werden

2. Putzzeit beachten
  • 3 Minuten sollten es sein
  • Kleine Sanduhr macht das Verrinnen der Zeit für Kinder anschaulich
  • Auch ein Zahnputzlied kann Kinder motivieren (youTube)

3. Elektrische Zahnbürste
  • Kinder begeistern sich oft für technische Geräte
  • Spannender
  • Putzt gründlich und effektiver
  • Vermeidet Putzfehler
  • Motorisch einfacher als Handzahnbürste
4. Nachputzen
  • Eltern sollten bis zum 8. Lebensjahr nachputzen und abends die Zahnzwischenräume ihrer Kinder mit Zahnseide reinigen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok